Veranstaltungen der Kindertagespflege in Baden-Württemberg
MenüMenü

Praxisnahe Methoden für die Lernprozessgestaltung

Resilienz und Selbstwertgefühl stärken
Veranstaltungstyp: Fortbildungen
Beginn: Dienstag, 07.05.2019, 09.30 Uhr
Ende: Dienstag, 07.05.2019, 16.30 Uhr
Anmeldeschluss: Montag, 08.04.2019, 23.59 Uhr
 
Veranstaltungsort:

Jugendherberge Stuttgart
Raum St. Louis
Haußmannstr. 27
70188 Stuttgart



Inhalte und Zielsetzung

In der Kindertagespflege ist die Stärkung von Resilienz (psychischer Widerstandskraft) und einem gesunden Selbstwertgefühl eine durchgängige Aufgabe. In dieser Fortbildung liegt der Schwerpunkt im Ausprobieren, Erleben und Reflektieren von Methoden und Übungen, die in der Beratung und Qualifizierung von Tageseltern Resilienz und Selbstwertgefühl fördern.
Die Inhalte orientieren sich an den Themen aus dem DJI-Curriculum und dem QHB.
Vor allem Methoden aus dem QHB (Kompetenzorientierten Qualifizierungshandbuch) werden einbezogen und praktisch umgesetzt. Fachbegriffe wie Resilienz, Selbstwert, Transition, Kompetenz- und Ressourcenorientierung, werden veranschaulicht und mit Leben gefüllt.
Die Teilnehmer/-innen erhalten ein Skript mit Arbeitsblättern und Methodenbausteinen.

Methoden, die im Seminar vorgestellt und geübt werden:

Leichte und motivierende Einstiege in Anfangssituationen

  • Muntermacher
  • Fotos und Cartoons

Biographische Fragen in der Qualifizierung - Stärkung der Reflexionsfähigkeit

  • Erzählcafé
  • Der biographische Koffer

Grundlagen für kreatives Arbeiten in Kleingruppen

  • Fishbowl - Puzzle - 4-Ecken
  • 'Markt der Möglichkeiten'

Die "Kollegiale Beratung" wird gezielt als lösungsorientierte und humorvolle Methode eingesetzt.

Methoden:
Kurzpräsentationen, Gesprächsrunden, Übungen, Kleingruppenarbeit, Erfahrungs- und Ideenaustausch

Zielgruppe:  
Referentinnen und Referenten in der Qualifizierung und Fortbildung von Tagespflegepersonen und Fachberatungen



Über den/die Referent/in

Ingrid Stephan-Starck ist Diplom-Pädagogin, Supervisorin DGSv, ausgebildet in Systemischem Elterncoaching, Klientenzentrierter und Systemischer Beratung, Referentin in Kindertagespflege-Modulen, Elternkursleiterin im DKSB, Fortbildnerin für Multiplikatoren, Erfahrungen als Lehrkraft in einer Fachschule für Sozialpädagogik.

 

Teilnehmergebühren
Mitglieder ohne Übernachtung inkl. Verpflegung
€ 66,00

Nichtmitglieder ohne Übernachtung inkl. Verpflegung
€ 115,00

Falls Sie eine körperliche Beeinträchtigung / Behinderung haben, nehmen Sie bitte zu uns Kontakt auf unter Tel.: 0711 5489 0510 oder lv@kindertagespflege-bw.de.



Online-Anmeldung

Veranstaltung*

Rechnungsadresse

Organisation/Institution*

Anrede*

Vorname*

Name*

Funktion*

Adresse*

Telefon*

E-Mail*

Verpflegung

Art der Verpflegung für das Mittagessen*

Weitere Informationen

Mitglied im Landesverband*

Übernachtung für mehrtägige Veranstaltungen*

Bitte geben Sie hier Ihren gewünschten Workshop ein*

Weitere Mitteilungen

Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen des Landesverbandes Kindertagespflege*

Ich habe die Datenschutz zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.*

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an
lv@kindertagespflege-bw.de widerrufen.



Aktuelles

Aktionstag 2019
Schau mal rein in die Kindertagespflege

An einem Aktionstag rund um den 23.03.2019 werden Politiker/-innen von den Tageselternvereinen zu diversen Veranstaltungen eingeladen.
zum Aktionstag

Erfolgreich weiter
Projekt Mittendrin Inklusion in der Kindertagespflege

Das Projekt „Mittendrin – Inklusion in der Kindertagespflege“ geht in die zweite Runde. Wir entwickeln eine Multiplikatorschulung und suchen pädagogische Fachkräfte aus der Qualifizierung und Fortbildung zur Mitwirkung.
Zum Projekt Mittendrin

Fachtagung
Update Ernährungsbildung

Die Ernährungsbildung ein wichtiger Bestandteil der frühkindlichen Bildung. Bei der Fachtagung werden Konzepte vorgestellt, wie Tagespflegepersonen für das Thema der Ernährungsbildung sensibilisiert werden können.
Zur Anmeldung

Fachtagung
Kinderschutz im Alltag der Kindertagespflege

Wir laden ein zum fachlichen Austausch zu Themen des Kinderschutzes, u.a. Aufgaben der Träger und Leitungen, Einbeziehung der Eltern und/oder der Kinder, Grenzen des Handelns, Datenschutz, Schutzkonzepte.
Zur Anmeldung