Veranstaltungen der Kindertagespflege in Baden-Württemberg
MenüMenü

Fortbildung: Fachberatung und ihre Qualitätsbedingungen

Eine 2-tägige Fortbildung zur Entwicklung von Qualität in der Fachberatung für Kindertagespflege
Veranstaltungstyp: Fortbildungen
Beginn: Mittwoch, 09.10.2019, 09.30 Uhr
Ende: Mittwoch, 13.11.2019, 16.30 Uhr
Anmeldeschluss: Freitag, 06.09.2019, 23.00 Uhr
 
Veranstaltungsort:

Jugendherberge Stuttgart
Raum St. Louis
Haußmannstr. 27
70188 Stuttgart



Inhalte und Zielsetzung

Die Fortbildung "Fachberatung und ihre Qualitätsbedingungen" findet an zwei Tagen statt:
Mittwoch, 09.10.2019
Mittwoch, 13.11.2019
jeweils 9:30 bis 16:30 Uhr

 

Die Arbeitsfelder und Aufgabenprofile von Fachberatung sind sehr vielfältig und herausfordernd, um damit einen Beitrag zur Förderung der Kindertagespflege zu leisten.
Da stellt sich die Frage: Was also kann eine Fachberatung in der Kindertagespflege konkret tun.

Prof. Dr. Gabriel Schoyerer hat die QualFa-Studie („Qualitätsbedingungen von Fachberatung Kindertagespflege“) durchgeführt. Sein Forschungsansatz eignet sich besonders dazu die eigene Qualität in der Fachberatungspraxis zu reflektieren. Dazu gehören Techniken und Verfahren, die die Beratungstätigkeit qualitativ verbessern.
Die zweitägige Fortbildung gibt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, diese Techniken und Verfahren kennenzulernen und auszuprobieren.

Vier Fragen stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung:

  1. Was heißt „Qualität“ in der Fachberatung für Kindertagespflege?
  2. Was kann die Fachberatung mit dem Blick auf Qualität in der Praxis leisten?
  3. Wie kann die Qualität gut umgesetzt werden?
  4. Was soll durch ein Qualitätsmanagementsystem verändert werden?

Am ersten Tag werden Informationen zur Studie und die Wirkungsweise der Techniken und Verfahren behandelt. Am zweiten Tag probieren die Teilnehmenden die Techniken und Verfahrensweisen aus.

Darüber hinaus wird das modulare Modell zur Berechnung des sogenannten Fachberatungsschlüssels vorgestellt und beispielhaft angewendet.

Methoden:      Vortrag, Diskussion, Fallbesprechung, Gruppenarbeit

Zielgruppe:    Fachberaterinnen und Fachberater in der Kindertagespflege



Über den/die Referent/in

Prof. Dr. Gabriel Schoyerer, Dipl. Päd., Professur für Pädagogik mit Schwerpunkt Pädagogik der Kindheit an der Katholischen Stiftungshochschule München

 

Teilnehmergebühren für 2 Tage
Mitglieder ohne Übernachtung inkl. Verpflegung und Tagunsgunterlagen
€ 150,00

Nichtmitglieder ohne Übernachtung inkl. Verpflegung und Tgaungsunterlagen
€ 220,00

 

Falls Sie eine körperliche Beeinträchtigung / Behinderung haben, nehmen Sie bitte zu uns Kontakt auf unter Tel.: 0711 5489 0510 oder lv@kindertagespflege-bw.de.

 



Online-Anmeldung

Veranstaltung*

Rechnungsadresse

Organisation/Institution*

Anrede*

Vorname*

Name*

Funktion*

Adresse*

Telefon*

E-Mail*

Verpflegung

Art der Verpflegung für das Mittagessen*

Weitere Informationen

Mitglied im Landesverband*

Übernachtung für mehrtägige Veranstaltungen*

Bitte geben Sie hier Ihren gewünschten Workshop ein*

Weitere Mitteilungen

Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen des Landesverbandes Kindertagespflege*

Ich habe die Datenschutz zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.*

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an
lv@kindertagespflege-bw.de widerrufen.



Aktuelles

Jetzt anmelden
Veranstaltungsprogramm 2019

Unsere Themen für 2019: Kinderschutz, Ernährungsbildung, Kompetenzorientierung, Qualität in der Fachberatung und viele mehr. Schauen Sie rein!
Zum Veranstaltungsprogramm 2019

Ein großer Meilenstein ist erreicht:
Ein Euro mehr für Tagesmütter

Jetzt ist es offiziell: Laut einer landesweiten Empfehlung sollen Tagesmütter und -väter landesweit ab 01.01.2019 einen Euro mehr pro Kind und Stunde verdienen. In diesen Tagen fiel der letzte noch erforderliche Gremienbeschluss.
Zu unserer Pressemitteilung

Veröffentlicht
Positionspapier zur Förderung und zum weiteren Ausbau der Qualität in der Kindertagespflege

Am 16.06.2018 hat die Mitgliederversammlung des Landesverbandes ein Positionspapier beschlossen. Es beeinhaltet Änderungsbedarfe in der Landesgesetzgebung und der Verwaltungsvorschrift Kindertagespflege.
Zum Positionspapier

Jubiläumsfeier
40 Jahre Landesverband Kindertagespflege

Wir danken allen Mitwirkenden und allen Gästen für die wundervolle Jubiläumsfeier!
Impressionen unserer Jubiläumsfeier