Veranstaltungen der Kindertagespflege in Baden-Württemberg
MenüMenü

Fit für den Vorstand

Rechtsfragen für freie Träger der Kindertagespflege: Risiken und Chancen
Veranstaltungstyp: Fortbildungen
Beginn: Samstag, 09.02.2019, 09.30 Uhr
Ende: Samstag, 09.02.2019, 16.30 Uhr
Anmeldeschluss: Samstag, 02.02.2019, 23.00 Uhr
 
Veranstaltungsort:

Evangelische Diakonissenanstalt Stuttgart
Rosenbergerstraße 40
70176 Stuttgart



Inhalte und Zielsetzung

Die Fortbildung gibt einen Überblick der verschiedenen Rechtsformen, die für freie Träger der Kindertagespflege in Frage kommen könnten: ob eingetragener Verein, Stiftungen, Genossenschaft oder gemeinnützige GmbH. Wo liegen die Unterschiede und Vorteile jeder dieser Rechtsformen und was sind die (potenziellen) Auswirkungen?
Auch die internen Strukturen einer Organisation werden beleuchtet: wann passt ein geschäftsführender Vorstand, wann ein ehrenamtlich geführter Vorstand? Was ist die Aufgabe der Geschäftsführung?
Wie sieht es in den unterschiedlichen Konstellationen mit der Haftung aus – sowohl im Innen- als auch im Außenverhältnis?

Weitere zu behandelnde Themen sind:

  • Gemeinnützigkeit
  • Verein als Arbeitgeber

Gerne können Sie auch Ihre ganz konkreten Fragen vorab bei der Anmeldung im Kommentarfeld an uns schicken! Die Fortbildung soll Ihnen Handlungssicherheit geben und eine Entscheidungshilfe sein, bei Ihren eigenen Überlegungen.

Die Veranstaltung wird aus den Mittel der Glücksspirale gefördert.

Methoden:      Vortrag, Diskussion, Austausch

Zielgruppe:     Geschäftsführerinnen, hauptamtliche und ehrenamtliche Vorstände



Über den/die Referent/in

Isgard Rhein ist Rechtsanwältin mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsverwaltungsrecht, also an der Schnittstelle zwischen Unternehmen und Behörde. Die Tätigkeit bei einem freien Jugendhilfeträger und mehrjährige Betreuung von sozialen Einrichtungen bieten Praxisbezug. Diesen bringt sie in verschiedensten Qualifizierungsmaßnahmen auch in der Kindertagespflege ein, sie veröffentlicht regelmäßig zur rechtlichen Fragen in der Kinderbetreuung.

 

Teilnehmergebühren
Mitglieder ohne Übernachtung inkl. Verpflegung
€ 40,00

Falls Sie eine körperliche Beeinträchtigung / Behinderung haben, nehmen Sie bitte zu uns Kontakt auf unter Tel.: 0711 5489 0510 oder lv@kindertagespflege-bw.de.



Online-Anmeldung

Veranstaltung*

Rechnungsadresse

Organisation/Institution*

Anrede*

Vorname*

Name*

Funktion*

Adresse*

Telefon*

E-Mail*

Verpflegung

Art der Verpflegung für das Mittagessen*

Weitere Informationen

Mitglied im Landesverband*

Übernachtung für mehrtägige Veranstaltungen*

Bitte geben Sie hier Ihren gewünschten Workshop ein*

Weitere Mitteilungen

Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen des Landesverbandes Kindertagespflege*

Ich habe die Datenschutz zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.*

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an
lv@kindertagespflege-bw.de widerrufen.



Aktuelles

Jetzt anmelden
Veranstaltungsprogramm 2019

Unsere Themen für 2019: Kinderschutz, Ernährungsbildung, Kompetenzorientierung, Qualität in der Fachberatung und viele mehr. Schauen Sie rein!
Zum Veranstaltungsprogramm 2019

Ein großer Meilenstein ist erreicht:
Ein Euro mehr für Tagesmütter

Jetzt ist es offiziell: Laut einer landesweiten Empfehlung sollen Tagesmütter und -väter landesweit ab 01.01.2019 einen Euro mehr pro Kind und Stunde verdienen. In diesen Tagen fiel der letzte noch erforderliche Gremienbeschluss.
Zu unserer Pressemitteilung

Veröffentlicht
Positionspapier zur Förderung und zum weiteren Ausbau der Qualität in der Kindertagespflege

Am 16.06.2018 hat die Mitgliederversammlung des Landesverbandes ein Positionspapier beschlossen. Es beeinhaltet Änderungsbedarfe in der Landesgesetzgebung und der Verwaltungsvorschrift Kindertagespflege.
Zum Positionspapier

Jubiläumsfeier
40 Jahre Landesverband Kindertagespflege

Wir danken allen Mitwirkenden und allen Gästen für die wundervolle Jubiläumsfeier!
Impressionen unserer Jubiläumsfeier