Landesverband Kindertagespflege Panoramabild

Fachtagung Jeder ist anders! - Vielfalt-Inklusion-Integration

Fachtagung Jeder ist anders! – Vielfalt-Inklusion-Integration
11.02.2017, ab 08:30 Uhr auf dem Bildungscampus Heilbronn

 

Fachtagung Jeder ist anders!Die Fachtagung „Jeder ist anders! Vielfalt – Inklusion – Integration“ beleuchtet viele wichtige Aspekte zum Gelingen von Inklusion in der Kindertagespflege. Das breite Themenspektrum der Fachtagung zeigt viele Perspektiven und Blickwinkel, wie Inklusion in der Kindertagespflege gelingen kann. Von Sprache und Mehrsprachigkeit, Barrierefreiheit über Diversität in Ernährung und Kultur bis hin zu einem Schnupperkurs in Gebärdensprache, werden auch inklusive Konzepte aus der Praxis in der Kindertagespflege vorgestellt.

In einer bunten und vielfältigen Gesellschaft treffen auch in der Kindertagespflege andere Kulturen, individuelle Bedürfnisse jedes Einzelnen sowie damit verbunden auch Berührungsängste oder Vorbehalte im Umgang mit Diversität aufeinander. Petra Wagner, Direktorin vom Institut für den Situationsansatz in Berlin, geht in ihrem Vortrag auf die Aspekte der Vielfalt und den Umgang mit möglichen bewussten und unbewussten Diskriminierungen ein.

Auf dem Markt der Möglichkeiten können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Vereinen und Verbänden ins Gespräch kommen und ihre Arbeit kennen lernen. Ein kabarettistischer Beitrag rundet das Programm ab. Kinderbetreuung wird angeboten. Kinder ab 5 Jahren können an einem Kunstworkshop teilnehmen und zusammen mit der Künstlerin Elzbieta Mulas farbenfrohe Gesichter gestalten.

Die Fachtagung Kindertagespflege „Jeder ist anders! Vielfalt – Inklusion – Integration“ ist eine Kooperationsveranstaltung des Landesverbands Kindertagespflege Baden-Württemberg e.V. und der Akademie für Innovative Bildung und Management Heilbronn-Franken gGmbH.
Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Zielgruppen: Tagespflegepersonen, Fachberatungen von freien und öffentlichen Trägern der Kindertagespflege, Eltern, Fachberatungen für Kindertagesstätten und Kitaleitungen

Flyer Fachtagung „Jeder ist anders! Vielfalt – Inklusion – Integration“

Workshops

  • Vielfalt als gesellschaftliche Ressource, Tim Krüger
  • Viele Kinder-viele Sprachen, Dr. Nicole Bachor-Pfeff
  • Familienbezug und Interkulturalität: Vom Umgang mit unterschiedlichen Stilen der Erziehung, Petra Wagner
  • Verhaltensvielfalt im Kindesalter, Mario Rosentreter
  • Vielfalt von Familien- und Lebenskonstellationen, Michael Drogand-Strud
  • Schnupperkurs Gebärdensprache: Wie Kinder auf Zeichensprache reagieren, Julia Martens-Wagner
  • Vielfalt im Bilderbuch, Barbara Knieling
  • Partizipation und Teilhabe, Dr. Jutta Hinke-Ruhnau
  • Beobachtung und Dokumentation – die Individualität und Vielfalt im Blick, Brigitte Vogt
  • Inklusion oder Integration? Vom Grundgedanken der Inklusion, Anna Brudek
  • Emmi Pikler – Kinder individuell begleiten, Anja Rinke
  • Genderbewusste Perspektive, Jeannie Zabel
  • Sprache und Mehrsprachigkeit, Ines Bloth
  • Alle Kinder können teilnehmen- wie geht das?, Britta Schade
  • Flüchtlingskinder – Willkommen in der Kindertagespflege!, Cläre Esche
  • Gemeinsam von Anfang an – Kinder mit Behinderung, Kirsten Ehrhardt
  • Neue Wege: Konzept zur inklusiven Kindertagespflege aus dem Landkreis Reutlingen, Klaudia Niepenberg, Katja Reiner, Gerlinde Kohl
  • Die „Weltsternchen“: Wie die Betreuung von Kindern mit Fluchterfahrung gelingen kann – Ein Praxisprojekt, Bettina Bechtold-Schroff, Jawhara Zaher

Anmeldung mit der Veranstaltungs-Nr.: 171702 über die aim bis 20. Januar 2017

teilnehmerservice@aim-akademie.org
Tel. 07131 39097-0, Fax 07131 39097-399
www.aim-akademie.org

Aktuelles

Zum Tag der Kindertagesbetreuung:
Wir danken

allen Tagespflegepersonen für ihre unverzichtbare und wertvolle Arbeit in der Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern! Auf unserer Facebook-Seite verlosen wir eine kleine Überraschung für Tagespflegepersonen.
Zur Verlosung

Tagespflegepersonen dringend benötigt
Ausbau der Kindertagesbetreuung muss weitergehen

Neuer Bericht des Bundesfamilienministeriums „Kindertagesbetreuung Kompakt“ zeigt, dass in Baden-Württemberg nur 67% des tatsächlichen Bedarfs der Betreuung für Kinder unter drei Jahren gedeckt sind.
Weitere Informationen

Ich hab die
Kindertagespflege auf dem Schirm

Unter diesem Motto setzen sich der Landesverband Kindertagespflege und seine Mitglieder im Vorfeld der Bundestagswahl dafür ein, die finanziellen und beruflichen Rahmenbedingungen für Tagespflegepersonen zu verbessern.
Zur Kampagne