Projekte der Kindertagespflege in Baden-Württemberg
MenüMenü

STARTKLAR

Ein Fortbildungsangebot für die individuelle Eingewöhnung von ein- bis zweijährigen Kindern

 

Kinder möchten ihre Umgebung entdecken und mitgestalten. Erlebt ein Kind, dass es willkommen ist, kann es sich erfolgreich auf Herausforderungen einlassen. Damit das auch in Kindertagespflegestellen gelingt, hat der Kindertagespflege Landkreis Heidenheim e.V. in Kooperation mit dem Landesverband Kindertagespflege für das Projekt STARTKLAR ein Curriculum für die individuelle Eingewöhnung von Kindern im Alter von ein bis zwei Jahren entwickelt.

Das Curriculum STARTKLAR ist für die individuelle Eingewöhnung von ein- bis zweijährigen Kindern und auf die Bedingungen in der Kindertagespflege in Baden-Württemberg zugeschnitten.

Projektrahmen │ Dauer: 01.08.2014 bis 31.07.2017 │ Förderung: Stiftung Kinderland der Baden-Württemberg Stiftung │ Projektträger: Tagesmütter e.V. Landkreis Heidenheim │ Kooperationspartner: Landesverband Kindertagespflege Baden-Württemberg e.V. │ Begleitung: Evangelische Hochschule Freiburg

Weitere Informationen gibt es beim Kindertagespflege Landkreis Heidenheim e.V.

Download Curriculum STARTKLAR – Die Eingewöhnungszeit in der Kindertagespflege

Aktuelles

Langfristige Perspektive
Große Koalition sichert Krankenversicherungsregelung für Tagesmütter

Bis Ende des Jahres will die Große Koalition die Mindestbemessungsgrundlage für die Krankenversi­cherung von sogenannten „Solo-Selbständigen“ halbieren.
Zu unserer Pressemitteilung

Jubiläum
40 Jahre Landesverband Kindertagespflege

2018 ist für uns ein Jahr zum Feiern: Der Landesverband wird 40 Jahre! Zu unserem Jubiläum möchten wir Tageskindern ein Geschenk machen und schicken unsere "Ein Schatz für Kinder-Kiste" auf Reisen.
Alles rund um unser Jubiläum

Ein Schatz für Kinder
1. Geschenk kommt von Kultusministerin Eisenmann

Zu unserem Jubiläum möchten wir Tageskindern ein Geschenk machen und schicken unsere "Ein Schatz für Kinder-Kiste" auf Reisen. Das erste Geschenk kommt von unserer Schirmherrin Dr. Susanne Eisenmann, Ministerin für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg.
Zur Schatzkiste

Wir suchen eine
Verwaltungsfachkraft

in Teilzeit (min. 50 Prozentzum) zum 1. Juni 2018.
Zur Stellenausschreibung