Projekte der Kindertagespflege in Baden-Württemberg

Inklusive Pädagogik

Vielfalt fördern von Anfang an

Inklusive Pädagogik in der Kindertagespflege – wo stehen wir und was brauchen wir? Mit diesen Fragen hat der Landesverband Kindertagespflege 2014 das landesweite Pilotprojekt „Inklusive Pädagogik in der Kindertagespflege – Vielfalt fördern von Anfang an“ realisiert.

 

Fachbeirat Inklusion in der Kindertagespflege

14 ausgewiesene Expertinnen und Experten aus öffentlicher Verwaltung, anerkannten Verbänden und Vereinen, öffentlichen und freien Trägern der Kinder- und Jugendhilfe, Wissenschaft, Forschung und Praxis aus den Bereichen Kindertagespflege, frühkindliche Bildung und/oder Inklusion sind Mitglieder des Fachbeirates Inklusion in der Kindertagespflege. Der Fachbeirat tagte während der Projektlaufzeit zweimal und gab Empfehlungen an das Projektteam. Nach Abschluss des Projektes wird er seine Arbeit fortsetzen, sein Expertenwissen bereitstellen, als Türöffner für relevante Netzwerke fungieren und den Landesverband zum Thema Inklusion beraten.

Standorte mit guter Praxis

Der Tagesmütter und Pflegeeltern Stuttgart e.V. und der Tagesmütter e.V. Reutlingen arbeiteten als Standorte mit guter Praxis im Projekt. Beide Standorte führen eigene Projekte zum Thema Inklusion durch.

Leitbild Inklusion und Gelingensfaktoren für inklusive Praxis in der Kindertagespflege

Das Leitbild beschreibt die Philosophie des Landesverbandes zu Inklusion in der Kindertagespflege in Baden-Württemberg. Die Gelingensfaktoren beschreiben die Rahmenbedingungen für erfolgreiche inklusive Praxis in der Kindertagespflege in Baden-Württemberg.

Fachtagung 2015

Bei der Fachtagung „Inklusion braucht Mut – Chancen für die Kindertagespflege“ im Juli 2015 wurden die Projektergebnisse öffentlich transparent gemacht und thematisch diskutiert.

Projektrahmen│Dauer: 01.12.2013-31.12.2014│Förderung: Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren Baden-Württemberg im Rahmen von „Impulse – Inklusion 2013“│Begleitung: Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg

Inklusive Pädagogik in der Kindertagespflege – Vielfalt fördern von Anfang an – Projektdokumentation und Projektergebnisse (PDF)

Mit der Durchführung des Projektes sind die ersten Schritte für eine gute und professionelle Betreuung und Förderung aller Kinder in der Kindertagespflege getan. Der Landesverband hat sich zum Ziel gesetzt, weiter an dem Thema zu arbeiten und seinen Beitrag zur erfolgreichen Umsetzung von Inklusion in der Kindertagespflege in Baden-Württemberg zu leisten.

 

projekte

Aktuelles

Forschungsprojekt
Qualitätsbedingungen von Fachberatung Kindertagespflege

Was bedeutet Qualität in der Fachberatung für Kindertagespflege und wie wird diese praktisch realisiert? Die Ergebnisse des Forschungsprojektes geben einen Einblick in die komplexe Wirklichkeit des Arbeitsfeldes Fachberatung für Kindertagespflege.
Ergebnisse als Download

Kampagne
Tagesmütter, jeden Euro wert!

Am Tag der Entscheidung am Freitag, den 15.12.2017 hat der Landtag von Baden-Württemberg die Erhöhung der laufenden Geldleistung von Tagespflegepersonen NICHT auf die Agenda genommen und somit die Chance auf eine sofortige Erhöhung verstreichen lassen.
Weitere Schritte

Studie Mindestens den Mindestlohn
Auftrag vergeben!

Die STASA Steinbeis Angewandte Systemanalyse wird in unserem Auftrag eine Studie zum durchschnittlichen Verdienstes von Tagespflegepersonen durchführen.
Mehr erfahren

Studie zeigt
gute Qualität in der Kindertagespflege

Die Forschungsgruppe Verhaltensbiologie des Menschen hat im Auftrag der Baden-Württemberg Stiftung die pädagogische Qualität in der Kindertagespflege in Baden-Württemberg untersucht.
Zur Studie