Kindertagespflege in Baden-Württemberg
MenüMenü

Sechs Schritte zur Tätigkeit

  1. Kontaktaufnahme mit dem Träger der Kindertagespflege in Ihrer Region
  2. Erstgespräch: Informationen und Beratung, Einschätzung der Eignung vor der Aufnahme in den Qualifizierungskurs
  3. Anmeldung zum Qualifizierungskurs und Erste-Hilfe-Kurs für Säuglinge und Kleinkinder
  4. Hausbesuch im Rahmen der persönlichen Eignungsfeststellung durch das Jugendamt
  5. Vorlage von Nachweisen (Qualifizierungskurs, Erste-Hilfe-Kurs, Eignung, Führungszeugnis)
  6. Nach den ersten 30 Unterrichtseinheiten des Qualifizierungskurses Ausstellung einer Erlaubnis zur Kindertagespflege

→ Beginn der Tätigkeit möglich!

Aktuelles

Langfristige Perspektive
Große Koalition sichert Krankenversicherungsregelung für Tagesmütter

Bis Ende des Jahres will die Große Koalition die Mindestbemessungsgrundlage für die Krankenversi­cherung von sogenannten „Solo-Selbständigen“ halbieren.
Zu unserer Pressemitteilung

Jubiläum
40 Jahre Landesverband Kindertagespflege

2018 ist für uns ein Jahr zum Feiern: Der Landesverband wird 40 Jahre! Zu unserem Jubiläum möchten wir Tageskindern ein Geschenk machen und schicken unsere "Ein Schatz für Kinder-Kiste" auf Reisen.
Alles rund um unser Jubiläum

Ein Schatz für Kinder
1. Geschenk kommt von Kultusministerin Eisenmann

Zu unserem Jubiläum möchten wir Tageskindern ein Geschenk machen und schicken unsere "Ein Schatz für Kinder-Kiste" auf Reisen. Das erste Geschenk kommt von unserer Schirmherrin Dr. Susanne Eisenmann, Ministerin für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg.
Zur Schatzkiste

Wir suchen eine
Verwaltungsfachkraft

in Teilzeit (min. 50 Prozentzum) zum 1. Juni 2018.
Zur Stellenausschreibung