Landesverband Kindertagespflege Panoramabild

Für Betriebe und Kommunen

Die Kindertagespflege ist ein eigenständiges Angebot der Kinderbetreuung. Sie ist gesetzlich der institutionellen Kinderbetreuung gleichgestellt und hat den gleichen Förderungsauftrag: die Bildung, Erziehung und Betreuung des Kindes.

In Baden-Württemberg qualifizieren sich Tagesmütter/Tagesväter in einem tätigkeitsbegleitenden Kurs von 160 Unterrichtsstunden und bilden sich jährlich mit mindestens 15 Unterrichtsstunden fort.

Qualifizierte Tagesmütter und Tagesväter können Kinder im Alter von 0-14 Jahren im eigenen Haushalt, im Haushalt der Eltern und in anderen geeigneten angemieteten Räumen (z.B. Betriebsräumlichkeiten) betreuen.

Eine Tagesmutter/ein Tagesvater darf bis zu fünf Kinder gleichzeitig und bis zu acht Kinder im Platzsharing betreuen. In anderen geeigneten Räumen können zwei Tagesmütter/Tagesväter bis zu sieben Kinder gleichzeitig und bis zu zwölf Kinder im Platzsharing betreuen. Ist eine der Tagespflegepersonen eine Fachkraft mit einer anerkannten pädagogischen Berufsausbildung nach § 72 KiTaG, dürfen bis zu neun Kinder gleichzeitig betreut werden.

Aktuelles

Tag der Kinderbetreuung
Landesverband Kindertagespflege sagt "Danke"

Im Rahmen der Fachtagung "Weiter geht´s ?! Mehr Qualifizierung für Tagespflegepersonen" am 9. Mai, dem Tag der Kinderbetreuung bedankte sich der Landesverband Kindertagespflege bei den teilnehmenden Tagesmüttern mit einer Rose.
Pressemitteilung zum Tag der Kinderbetreuung

Veröffentlicht
Tätigkeitsbericht 2015

2015 war für uns ein Jahr der personellen, politischen und verbandsstrukturellen Übergänge. Lesen Sie in unserem Tätigkeitsbericht, wie sich der Landesverband Kindertagespflege aufgestellt hat.  
Jetzt lesen

Fachtagung am 8. Juni 2016
Die Fachberatung als ein komplexes Angebot für Kinderfrauen

Rechtsanwältin Loreena Melchert und Marco Seiler von der AOK Baden-Württemberg beantworten Fragen zur rechtlichen Sicherheit und zu pädagogischen Fragen bei der Arbeit als Tagespflegeperson im Haushalt der Eltern des Kindes
Jetzt anmelden!

Ich bin dabei
Aktion für die Kindertagespflege in Baden-Württemberg

Fachberatungen, Tagespflegepersonen, Eltern und Vorstände freier Träger aus ganz Baden-Württemberg machen sich stark für die Kindertagespflege – auch Kandidatinnen und Kandidaten für den baden-württembergischen Landtag sind dabei.
Mehr erfahren