Landesverband Kindertagespflege Panoramabild
MenüMenü

Downloads

Veröffentlichungen Landesverband
Flyer: Perspektive Tagesmutter/-vater Informationen für zukünftige Tagesmütter und -väter
  • Aufgaben von Tagesmüttern/-vätern
  • Qualifizierung und Fortbildung
  • Rahmenbedinugnen der Tätigkeit
  • regionale Ansprechparter
Flyer: Kindertagespflege: familiär gut betreut Informationen für Eltern
  • Vorteile der Kindertagespflege
  • Qualifizierung von Tagesmüttern und –väter
  • Vermittlung und Kosten
  • regionale Ansprechpartner
Flyer: Kindertagespflege familiär gut betreut Informationen zur betrieblichen Kinderetreuung durch Tagesmütter und -väter zu
  • Möglichkeiten für Betriebe
  • dem Angebot der Kindertagespflege
  • Vorteilen der betrieblichen Kinderbetreung durch Tagesmütter und -väter
Flyer Mittendrin - Inklusion in der Kindertagespflege
Arbeitshilfen Landesverband
Qualifizierung

Curriculum Sprache macht Spaß

Der Landesverband Kindertagespflege Baden-Württemberg e.V. entwickelte im Zeitraum von 2012 bis 2015 das Curriculum „Sprache macht Spaß“. Dieses Projekt wurde von der Baden-Württemberg Stiftung finanziert und durch das Landesinstitut für Schulentwickelt begleitet. Das Projekt wurde im Rahmen des Programms "Sag´mal was" der Baden-Württemberg realisiert. Das Curriculum umfasst 10 Modulstufen mit insgesamt 40 Unterrichtsstunden und sichert eine Fortbildung von Tagespflegepersonen im Bereich der alltagsintegrierten Sprachentwicklung und des Spracherwerbs von Kindern unter drei Jahren in der Kindertagespflege.  Der modulare Aufbau des Curriculums kommt einer flexiblen Durchführung der Fortbildung, die auf die individuellen Bedarfe der Tagespflegepersonen ausgerichtet sind, entgegen. Weitere Informationen zum Programm „Sag´mal was“ gibt es auf der Website der Baden-Württemberg Stiftung.
Gesetzliche Grundlagen

Datenschutz
Bundesgesetze
Landesgesetze Baden-Württemberg
VwV Kindertagespflege
VwV Investitionen
Empfehlungen

Pauschalierte Bezahlung von Tagespflegepersonen

Empfehlung: Pauschalisierte Bezahlung von Tagespflegepersonen Die Kommunalen Landesverbände und der Landesjugendhilfeausschuss haben die Empfehlung zur Entbürokratisierung der Abrechnungsmodalitäten in der Kindertagespflege verabschiedet. Damit haben alle Land- bzw. Stadtkreise die Möglichkeit, die Auszahlung der laufenden Geldleistungen an die Tagespflegepersonen in ihrem Bereich entscheidend zu vereinfachen.

Förderprogramme
Förderprogramme für den Ausbau der Kindertagespflege von Bund und Land Im  Haushaltsjahr 2015 stellt das Land Baden-Württemberg weitere 50 Millionen für Förderungen im Bereich der Kindertagesbetreuung zur Verfügung. Näheres regeln das Kinderbetreuungsförderungsgesetz und die entsprechenden Verwaltungsvorschrift.
Informationsbroschüren
 

Aktuelles

Erfolgreich weiter
Projekt Mittendrin Inklusion in der Kindertagespflege

Das Projekt „Mittendrin – Inklusion in der Kindertagespflege“ geht in die zweite Runde. Wir entwickeln eine Multiplikatorschulung und suchen pädagogische Fachkräfte aus der Qualifizierung und Fortbildung zur Mitwirkung.
Zum Projekt Mittendrin

Jetzt anmelden
Veranstaltungsprogramm 2019

Unsere Themen für 2019: Kinderschutz, Ernährungsbildung, Kompetenzorientierung, Qualität in der Fachberatung und viele mehr. Schauen Sie rein!
Zum Veranstaltungsprogramm 2019

Fachtagung
Kinderschutz im Alltag der Kindertagespflege

Wir laden ein zum fachlichen Austausch zu Themen des Kinderschutzes, u.a. Aufgaben der Träger und Leitungen, Einbeziehung der Eltern und/oder der Kinder, Grenzen des Handelns, Datenschutz, Schutzkonzepte.
Zur Anmeldung

Ein großer Meilenstein ist erreicht:
Ein Euro mehr für Tagesmütter

Jetzt ist es offiziell: Laut einer landesweiten Empfehlung sollen Tagesmütter und -väter landesweit ab 01.01.2019 einen Euro mehr pro Kind und Stunde verdienen. In diesen Tagen fiel der letzte noch erforderliche Gremienbeschluss.
Zu unserer Pressemitteilung